ZOOM_IN Fotostammtisch

 

Der ZOOM-IN Fotostammtisch.

Geleitet wird er von Stephan Greitzke. 

Er zeigt den Film “Finding Viviane Maier”. Das ist ein Kino-Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013 von John Maloof. Er handelt vom Leben und Werk der Fotografin Vivian Maier.
Vivian Dorothy Maier wurde geboren am 1. 02.1926 in New York und verstarb am 21. 04.2009 in Chicago. Sie war eine US-amerikanische Staatsbürgerin französischer Prägung, Kindermädchen, Haushälterin und Amateur- bzw. Freizeitfotografin. Bekanntheit erlangte Maier erst kurz nach ihrem Tod durch die zufällig entdeckte, unfreiwillig versteigerte Hinterlassenschaft einer ungewöhnlich großen Zahl fotografischer Schwarzweißaufnahmen.

John Maloof verfilmte mit dem Filmemacher Charlie Siskel seine Version der Geschichte von der Entdeckung der Fotografien und der Spurensuche nach der Person Vivian Maier in dem mittels Crowdfunding finanzierten Dokumentarfilm Finding Vivian Maier, der im September 2013 auf dem Toronto International Film Festival erstmals gezeigt wurde.

Anschließend gibt es Zeit für Diskussionen über den Film, aber auch zu anderen Themen, die Euch auf den Nägeln brennen. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen