Bild des Monats Juni

Es wurde am 4.6.2019 das Bild des Monats gewählt. Das Thema war frei.

Es gab zwei erste Plätze mit jeweils 6 Stimmen.
Als erstes das Foto “Köpchensee II” von Jean Möller. Ein Foto zu früher Morgenstunde, als noch keine Spaziergänger da waren, welche die Aussicht beeinträchtigten.

Kplpchensee II

Der zweite 1. Platz geht an die 3er Serie “Sababurg Urwald” von Martin Meschenmoser. Gleichermaßen früh aufgestanden, um die morgendliche Stimmung in Licht und Dunst zu erhaschen. 
Fazit “Der frühe Vogel macht das gute Foto”.

Der zweite Platz geht an Michael Schröder mit dem Titel “Lok”.
Ein gestelltes Foto, das eine gründliche Planung erforderte. Wann kommt ein Zug und wie lange ist danach Pause? Der Fotograf höchstselbst war der Darsteller und er hat die Aktion bei bester Gesundheit überstanden. Natürlich handelt es sich um eine Mehrfachbelichtung.

Danke an alle Beteiligten. Viele waren bereits im Urlaub. Hoffen wir auf mehr Beteiligung beim nächsten Bild des Monats…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen